Aktuelles

Die Plattform Sexuelle Bildung bietet Ihren Mitgliedern regelmäßige Vernetzungstreffen und kostenlose Veranstaltungen an.

Am 8.5.2019 treffen wir uns in Wien zu einem Fachaustausch über unterschiedliche Materialien in der sexuellen Bildung. Tipps und Ausprobieren sexualpädagogischer Arbeitsmittel sowie eine Gesprächsrunde stehen auf dem Programm.

2018 haben die sogenannten „TeenStar-Leaks“ sexualpädagogisch problematische Praktiken eines Vereins aufgezeigt und für Verunsicherung an Schulen gesorgt. Nach einer gemeinsamen Stellungnahme der wichtigsten sexualpädagogischen Institute und Vereine in Österreich haben sich Mitglieder des Vorstandes der Plattform Sexuelle Bildung dazu in zwei Pressebeiträgen zu Wort gemeldet.

Am 3. April 2019 fand ein großes offenes Vernetzungstreffen von sexualpädagogisch Tätigen in Österreich statt. Aktuelle und zukünftige Mitglieder der Plattform Sexuelle Bildung sowie Interessent*innen trafen sich in den Räumen der Arbeiterkammer Wien zum gegenseitigen Kennenlernen, Vernetzung und Austausch. Außerdem wurde über die aktuellen politischen Entwicklungen im Feld der Sexualpädagogik diskutiert und der neue Vorstand vorgestellt.